Blog zum Studiengang Web Content Management

24.7.06

Sommer in Leipzig: Teil 3

Hundewetter in Leipzig?

Jeder kennt den Spruch "Was für ein Hundewetter!" und alle scheinen zu glauben, dass Hunde tatsächlich gerne spazieren gehen, wenn es draußen in Strömen regnet, grau und dunkel ist.

Die eingeschworene Hundegemeinschaft weiß es besser: Pfiffi und Co. wollen lieber auf dem Sofa liegen, als nass zu werden.

Die einzige Ausnahme: Das Wasser kommt von unten.

Mein Tipp:
Am Schladitzer See ist ein offizieller Hundestrand. Dort können die Vierbeiner ausgelassen toben und schwimmen.